Kontakt Bild oben links
Klinikfinder
Aktuelles Bild oben mitte

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Holger Schmitt
Dr. med.  Holger Schmitt

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin


MediClin Krankenhaus Plau am See

Quetziner Straße 88

19395 Plau am See


Tel. +49 387 35 87 361

Fax +49 387 35 87 362

Kontaktformular
Anrede:
Titel:
Vorname*:
Nachname*:
Strasse / Haus Nr.:
PLZ, Ort:
Telefonnummer:
E-Mail*:
Unternehmen / Institution:
Datenschutzerklärung:*

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Bitte bestätigen Sie, dass Sie der Datenschutzerklärung und der Verarbeitung der Ihrer hier eingegeben Daten zustimmen.


Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte nutzen Sie das Formular nicht für medizinische Notfälle. Rufen Sie in diesen Fällen die Notfallrettung oder den ärztlichen Notfalldienst vor Ort an.

 

Sicherheitsabfrage - Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein:


Captcha

 



 
Curriculum Vitae

Studium

 

1986-1993 

Studium der Medizin an der Universität/Gesamthochschule Essen und FU Berlin

1993 

Drittes Staatsexamen

2005 

Fernstudium BWL für Mediziner, Gesundheitsökonom, Diplom of Business Administration – Public Health – Abschluss 

Klinischer/ wissenschaftlicher Werdegang

 

1994–1995  AiP Innere Medizin I, Hämatologie und Onkologie der Universitätskliniken des Saarlandes 
1995–2001  Facharztweiterbildung Innere Medizin I sowie Rotation durch die fünf Kliniken der Inneren Medizin der Universitätsklinken des Saarlandes 
2001–2003 

Schwerpunktweiterbildung Innere Medizin V der Universitäts-kliniken des Saarlandes für den Schwerpunkt Pneumologie

2001 Facharzt Innere Medizin 
2003  Städtisches Klinikum Magdeburg 
  Schwerpunkt Pneumologie 
2003–2005 

Oberarzttätigkeit Innere Medizin II, KMG Klinikum Wittstock 

2005–2007 

Oberarzttätigkeit Innere Medizin I. St.-Marien-Hospital Mülheim

Seit 2007  Chefarzt Innere Medizin MediClin Krankenhaus Plau am See
2007 

Zusatzbezeichnung Schlafmedizin

  Schwerpunkt Gastroenterologie 

 

Qualifikationen

Facharzt

 

Innere Medizin mit Schwerpunkten Pneumologie und Gastroenterologie

 

Zusatzbezeichnungen

 

Schlafmedizin

 

Fachkunden

 

Duplexsonographie der extrakraniellen hirnversorgenden Gefäße, Bronchoskopie

Strahlenschutz

Internistische Röntgendiagnostik Thorax und Nasennebenhöhlen

Rettungsmedizin

Weiterbildungsermächtigungen

FA Innere Medizin (neue WBO)

Dauer: 12 Monate

Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern


Basisweiterbildung Innere Medizin (neue WBO)

Dauer: 36 Monate

Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

Behandlungsschwerpunkte
Allgemeine Innere Medizin, besondere Schwerpunkte liegen auf der Gastroenterologie, der Pneumologie und der nicht-invasiven Kardiologie. In unserer Klinik werden pro Jahr ca. 1400 Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin behandelt, womit die regionale Grundversorgung des Umlandes sichergestellt wird. Zu unserem Spektrum gehört: die gesamte endoskopische Diagnostik (Gastroskopie, Koloskopie, Bronchoskopie, ERCP) wie auch die endoskopisch-interventionelle Therapie (Stentimplantationen, Argon-Beamer-Therapie, Ligaturbehandlungen); die vollständige sonographische Diagnostik (Abdomen, Schilddrüsen, Thorax und Weichteilsonographie, die Duplexsonographie peripherer Gefäße, die transthorakale und transoesophageale Echokardiographie sowie die Streßechokardiographie, sowie sonographisch gesteuerte Punktionen); Bodyplethysmographie mit Bronchospasmolyse, Diffusionstest, bronchialen Provokationstesten; EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-RR-Messung; gastroenterologische Funktionsdiagnostik (pH-Metrie, Lactose-Teste etc.). Die gesamte Funktionsdiagnostik kann durch ein Rotationsprinzip in angemessener Zeit erlernt werden. Weiterbildungsstellen in unserer Klinik bieten sich insbesondere für Kollegen an, die die Weiterbildung Innere und Allgemeinmedizin sowie die Basisweiterbildung Innere Medizin mit einem Schwerpunkt anstreben, sowie für Kollegen, die bei uns Ihre Weiterbildung abschließen wollen und schneller, als dies an Zentren möglich, ist die angebotene Funktionsdiagnostik erlernen möchten.
Publikationen
  1. Sahin,U., Türeci,Ö., Schmitt,H., …Pfreundschuh,M.: Multiple specific immunogenicity of human cancers in the autologous host. Proc Amer Ass Canser Res 1995
  2.  Sahin,U., Türeci,Ö., Schmitt,H., Specific immune responses against the autologous tumor in Patient with Hodgkin`s disease: Molecular definition of Hodgkin-specific antigens as a basis for gene- and immunotherapeutic approaches. Proc Amer Soc Clin Oncol 1995
  3. Sahin,U., Schmitt,H., Türeci,Ö.,…Pfreundschuh,M.: Molecular definition of Hodgkin specific antigens as a basis for gene- and immunotherapeutic approaches.
  4. The 9 th International Congress of Immunology, San Francisco, Juli 1995 (Vortrag)
  5. Schmitt,H., Sahin,U., Türeci,Ö. Pfreundschuh,M.: Molecular definition of a novel human galectin which is immunogenic in Hodgkin`s disease.
  6. The 9 th International Congress of Immunology, San Francisco, Juli 1995 (Vortrag)
  7. Sahin,U., Schmitt,H., Türeci,Ö., Schobert,I. Pfreundschuh, M.: Molecular definition of new tumor specific antigens in human melanoma. Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaft f. Hämatologie u. Onkologie, Hamburg Okt. 1995
  8. Schmitt,H., Sahin,U. Türeci,Ö. Pfreundschuh,M.: Molecular definition of Hodgkin specific antigens as a basis for gene- and immunotherapeutic approaches. Jahrestreffen der Österreichischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie, Wien. Sept. 1995
  9. Sahin,U., Türeci,Ö., Schmitt,H., Schobert,I., Pfreundschuh,M.: Molecular definition of new tumor specific antigens in human melanoma. Joint annual meeting, Wien 1995
  10. Schmitt,H., Sahin,U., Türeci,Ö., PFreundschuh,M.: Definition of new Hodgkin- associated antigen as a basis for gene- and immunotherapeutic approaches, Berlin Februar 1996 (Vortrag)
  11. Sahin,U., Türeci,Ö., Schmitt,H., Cochlovius, B., …Pfreundschuh,M.: Human neoplasms elicit multiple specific immune responses in the autologous host, Proc Natl Acad Sci USA 1995 Dec 5; 92 (25):11810-3
  12. Türeci,Ö., Sahin,U., Koslowski,M., Schmitt, H.,, Rammensee,HG, Pfreundschuh,M.: The SSX-2 gene, which is involved in the (X;18) translocation of synovial sarcom s codes für the human tumor antigen HOM-MEL-40. Cancer Res 1996 Oct 15; 56(20):4766-72
  13. Türeci,Ö., Schmitt,H., Fadle,N., Pfreundschuh,M., Sahin,U.,: Molecular definition of a novel human galectin which is immunogenic in patients with Hodgkin`s disease. J Biol Chem 1997 Mar 7; 272(10): 6416-22
Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (DGVS)

Berliner Diabetes Gesellschaft  (BDG)

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e.V. (DGP)

Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM)

Kontakt

Innere Medizin

Quetziner Straße 88

19395 Plau am See

Zum Kontakt