Medizin Bild oben links
Klinikfinder
Medizin Radiologie Bild oben mitte
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Radiologie und Neuroradiologie

Die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie hat in unserem Krankenhaus eine zentrale Funktion. Hier wird mithilfe der modernen bildgebenden Verfahren die Diagnostik für die klinischen Abteilungen durchgeführt. Die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie selbst ist nicht bettenführend.

Zum Leistungsspektrum unserer Klinik gehört, mit Ausnahme der Mammographie, die gesamte konventionelle Röntgendiagnostik einschließlich der Durchleuchtung und der Kontrastmittelgabe verschiedenster Körperteile, die Computertomographie (CT) einschließlich der Spiral-CT und Spezialverfahren mit spezieller Kontrastmittelgabe, die Magnetresonanztomographie (MRT) sowie die Darstellung von Blutgefäßen mithilfe von Kontrastmitteln (intraarterielle Angiographie, DSA).

Insbesondere im Bereich der Neuroradiologie wird die Magnetresonanztomographie auch zur Darstellung von Blutfluss vielseitig eingesetzt. Sie dient vor allem der Diagnose von Verletzungen und Tumoren des Rückenmarkskanals, des Gehirns und seiner Hüllen sowie von degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule.

Die Myelographie wird vor allem eingesetzt, um Verengungen im Rückenmarkskanal und den Nervenaustrittslöchern abzuklären. Sie wird vorwiegend in Kombination mit der Computertomographie verwendet.

Mit Hilfe der Angiographie können Gefäßverengungen, akute Gefäßverschlüsse, angeborene Gefäßfehlbildungen oder auch Aufweitungen der Arterien aufgrund eines Aneurysmas im Bereich des Schädels, des Rückenmarkskanals, aber auch im ganzen übrigen Körper umfassend, rasch und exakt abgeklärt werden. Ein Teil dieser Gefäßerkrankungen lässt sich in der Angiographie auch durch Gefäßaufweitung, Auflösung frischer Verschlüsse oder durch die Ausschaltung pathologischer Erweiterungen direkt behandeln.

Radiologische und neuroradiologische Ambulanz

Termine erhalten Sie im Sekretariat unter den Telefonnummern +49 387 35 87 201 oder 202.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Klaus Terstegge

Chefarzt Radiologie/ Neuroradiologie

Tel. +49 387 35 87 201

Kontakt und Vita

Weitere Informationen
Das Neuro-Zentrum ist auf neurochirurgische, neurologische und orthopädische Krankheitsbilder spezialisiert.