Medizin Bild oben links
Klinikfinder
Medizin Neurologie Bild oben mitte

Neurologie und Stroke Unit

In der Klinik für Neurologie betreuen wir schwerpunktmäßig Schlaganfall-Patienten. Unsere dafür zuständige Spezialeinheit, die eine Zertifizierung als überregionale Stroke Unit besitzt, bietet auf der Intensivstation ein integratives Behandlungskonzept für Patienten im Akutstadium. In sechs Betten können hier rund um die Uhr im Notfall Patienten mit kürzlich zurückliegenden Durchblutungsstörungen des Gehirns aufgenommen werden.

Insgesamt verfügt die Klinik für Neurologie und Stroke Unit über 31 Betten. Neben der kontinuierlichen apparativen Überwachung und Diagnostik bieten wie außerdem eine sofort einsetzende Physiotherapie und eine frühe Sprachheilbehandlung zur Versorgung unserer Patienten an. Die Technologie sämtlicher elektrophysiologischer, sonographischer und bildgebener Verfahren genügt den Ansprüchen einer "High-End-Medizin".

Darüber hinaus behandeln wir in der Klinik für Neurologie das gesamte Spektrum an Erkrankungen des Nervensystems wie Multiple Sklerose, Meningitis, Enzephalitis oder von degenerativen Erkrankungen wie Parkinsonsyndrom, Alzheimerdememz, Bulbärparalyse beziehungsweise Amytropher Lateralsklerose und zerebellären Ataxien. Auch alle Erkrankungen des peripheren Nervensystems mit Polyneuropathien, Nervenentzündungen und Muskelerkrankungen können in der Klinik versorgt werden. Daneben behandeln wir Patienten mit Epilepsien und Schwindelzuständen.

 

Im Sekretariat unter Tel. +49 387 35 87 371 können Sie Termine für die Privatsprechstunde vereinbaren.

Ihr Ansprechpartner
Torsten Helberg

Dr. med. Torsten Helberg

Chefarzt der Klinik für Neurologie und Stroke Unit

Tel. +49 387 35 87 371

Zum Kontakt

Weitere Informationen